LESEPROBE

Testament

es tut mir leid

ich kann dir nichts hinterlassen

als Traurigkeit

einen Sohn

 unseren

ein Kreuz

den Sonntag

die Uhr

zwischen sieben und acht

stehen geblieben

nur soviel

nur

soviel

Copyright © 2001 by Eugen D.Popin

 

zurück